FDP.Die Liberalen
Bezirkspartei Hinwil

Eidgenössische Abstimmungen

Welche Abstimmungstermine sind in den nächsten Jahren vorgesehen?
Welche Themen gelangen in den nächsten Jahren an die Urne?

... für detaillierte Informationen geht's hier direkt "ins" Bundeshaus ....

Ob die vorgesehenen Termine auch genutzt werden und welche Vorlagen jeweils zur Abstimmung gelangen, entscheidet der Bundesrat mindestens vier Monate im voraus.

Abstimmungen 2019

Die FDP-Delegierten sagen am 12. Januar 2019 an der DV in Biel klar NEIN zur Zersiedelungsinitiative, JA zur AHV-Steuervorlage und JA zu Schengen.

  • Zersiedelung stoppen: Einstimmig haben die Delegierten diese Initiative abgelehnt (302 zu 0 bei zwei Enthaltungen).
  • AHV-Steuervorlage: Nach einem interessanten Podium haben sich die Delegierten mit 296 zu vier Stimmen bei sieben Enthaltungen deutlich für diese Vorlage ausgesprochen.
  • Änderung der EU-Waffenrichtlinie: Nach einer spannenden Debatte haben die Delegierten die Änderung der EU-Waffenrichtlinie mit 250 zu 46 bei fünf Enthaltungen klar angenommen.
Volksabstimmung vom 10. Februar 2019:
Darum, ein NEIN zur Zersiedelungsinitiative in die Urne.
Eidgenössische Abstimmungen