Die Seite des Präsidenten

 

Wahlen und Abstimmungen

Werte Mitglieder der FDP Ortsparteien im Bezirk Hinwil
Werte Freunde der FDP Bezirk Hinwil

Leider wird das Jahresende weiterhin durch die Corona-Pandemie geprägt. Wieder ansteigende Fallzahlen und die COVID-Mutation Omikron drängen eine Verschärfung der Schutzmassnahmen auf und damit wieder höhere Einschränkungen unserer Gesellschaft und in unserem Leben. Besonders im Hinblick auf die kommenden Festtage und die gemeinsame Zeit mit der Familie, Freunden und Bekannten ist dies eine schwierige Situation. Für die Bewältigung der Pandemie müssen wir weiter geduldig und achtsam bleiben. Nur gemeinsam können wir aus der Pandemie kommen.

Die FDP hat den Wahlkampf mit der Ankündigung der Wiederkandidatur unserer Regierungsrätin, Frau Carmen Walker Späh, lanciert. Auch die Ortsparteien sind am Aufstellen ihrer Kandidaturen für die Erneuerungswahlen 2022. Mit der Leitidee «daran arbeiten wir» kommt zum Ausdruck, dass die FDP aktiv und lösungsorientiert an Sach- und politischen Themen arbeitet, auf Basis unserer liberalen Werte und im Interesse unserer Gesellschaft.

Die Delegierten der FDP Kanton Zürich unterstützen das Referendum «Lex Netflix» und sprechen sich für die «ÖV-Initiative» aus. Die FDP Kanton Zürich freut sich zudem über die Unterstützung des Selbstbestimmungsgesetzes durch die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (KSSG). Die Volksinitiative «Keine Steuergeschenke für Grossaktionärinnen und Grossaktionäre» ist irreführend und würde KMU und Familienbetriebe betreffen. Die FDP Kanton Zürich ist froh, dass die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) dies gleich sieht und lehnt die Initiative ohne Gegenvorschlag ab. 

Die Medienmitteilungen der FDP Kanton Zürich zu diesen Themen finden sie HIER .

 


Am Wochenende vom 28. November 2021 fand die Abstimmung zu mehreren kantonalen und eidgenössichen Themen statt. Nachfolgend die Resultate zu den einzelnen Themen:

Kantonale Abstimmung

Änderung des Energiegesetzes - FDP Parole JA
Bezirk Hinwil mit 52.1 % angenommen.
Kanton Zürich mit 62.6 % angenommen.

Eidgenössische Abstimmungen 

Pflegeinitiative - FDP Parole NEIN
Bezirk Hinwil mit 59.9 % angenommen.
Kanton Zürich mit 61.8 % angenommen.
Schweiz mit 60.9 % angenommen.

Justiz-Initiative - FDP Parole NEIN
Bezirk Hinwil mit 31.7% abgelehnt.
Kanton Zürich mit 32.7 % abgelehnt.
Schweiz mit 31.9 % abgelehnt.

Änderung vom 19. März 2021 des Covid-19-Gesetzes - FDP Parole JA
Bezirk Hinwil mit 53.8 % angenommen.
Kanton Zürich mit 66.2 % angenommen.
Schweiz mit 62.0 % angenommen.

Der Vorstand der FDP Bezirk Hinwil dankt Ihnen für die aktive Teilnahme an der Abstimmung vom 28. November 2021.

 


Die weiteren Termine 2021 und auch schon 2022  können Sie der Agenda auf unserer WebSeite entnehmen. Schauen Sie bitte ab und zu "rein", da eben wegen der anhaltenden Pandemiesituation der eine oder andere Anlass verschoben oder abgesagt werden könnte!

Im Namen des Vorstands danke ich Ihnen für Ihre Unterstützung und wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute, frohe Festtage und vor allem eine gute Gesundheit.

Reinhard Hirzel
Präsident


 

Haben Sie Fragen an mich, an "Ihren" Präsidenten?
Hier gelangen Sie direkt zu meinen Koordinaten.

Herzliche Grüsse
Reinhard Hirzel
Präsident FDP Bezirk Hinwil

FDP.Die Liberalen Bezirk Hinwil
(07.12.2021)

 


Wahlen Bezirksrat Hinwil vom 07. März 2021  - Wahlprotokoll Bezirksrat

Eidgenössische und Kantonale Abstimmung vom 07. März 2021 - Abstimmungsresultate

Abstimmungswochenende 13. Juni 2021 - Resultate

Abstimmungswochenende 28. November 2021 - Resultate

Foto: Blick vom Bachtel (© M.Cometti, Grüt)

 


Jahresberichte© und weitere Informationen© des Präsidenten der FDP Bezirk Hinwil

JahrDatumThema
2022  
2021 Jahresbericht 2021 des Präsidenten Reinhard Hirzel
202014.02.2021Jahresbericht 2020 des Präsidenten Reinhard Hirzel
202025.04.2020Brief des abtretenden Präsidenten Markus Grunder
201926.02.2020Jahresbericht 2019 des Präsidenten Markus Grunder
201801.02.2019Jahresbericht 2018 des Präsidenten Markus Grunder
201716.02.2018Jahresbericht 2017 des Präsidenten Markus Grunder